[Rezension] Die stille Revolution

von | 27 Januar 2019

Auch die DVD „Die stille Revolution“ stand auf meiner Weihnachtswunschliste, und so habe ich zwischen den Jahren die Gelegenheit gehabt, diesen Film unter die Lupe zu nehmen.

Dieser Film setzt sich thematisch mit dem Kulturwandel der Arbeitswelt auseinander. Realitätsnah und ungeschönt berichtet der Unternehmer Bodo Janssen über die Krise seines Unternehmens und der daraus resultierenden persönlichen Krise. Am Beispiel seines Unternehmens Upstalsboom, das verschiedene Hotels und Ferienwohnungen an der Nord- und Ostseeküste verwaltet, führt dieser Film durch eine bahnbrechende Veränderung und einer deutlichen 180 Grad Wende.

Zu Beginn wird deutlich, wie unglücklich die Mitarbeiter dieses Unternehmens waren. Mir war sofort klar, dass es nicht um einen Einzelfall geht, sondern dieses Unternehmen und ihre Mitarbeiter exemplarisch für die gesamte Arbeitswelt stehen. Ich fühlte mich, als würde mir der Spiegel vorgehalten werden. So habe ich mich auch in meinen früheren Arbeitsverhältnissen gefühlt, Informationsflüsse gab es nur von oben nach unten, eine Identifikation mit dem Unternehmen oder den Personen die dahinter stehen, war aus der emotionalen Sicht nicht vorhanden.

Es wird berichtet, wie sich die Geschäftsführung zu diesen Zeiten verhalten hat, wie überheblich und achtlos sie gegenüber ihrem wertvollsten Kapital waren – ihren Mitarbeitern. Nach einer kurzen Schockstarre wird die Kehrtwende eingeleitet, Maßnahmen werden ergriffen, um einen anderen Weg zu gehen. Doch es geht nicht nur darum, die Mitarbeiter zufrieden zu stellen. Es geht darum, wieder einen Sinn im unternehmerischen Handeln zu finden, Veränderungen anzustoßen und ihre Resultate zu akzeptieren, es geht insbesondere darum, den Mensch wieder in den Vordergrund zu rücken. Gewöhnungsbedürftige, wagemutige und inspirierende Ideen, die umgesetzt wurden, zeigen, dass jedes Unternehmen einen Wandel durchführen kann und auch sollte!

Der Kulturwandel dieses Unternehmens hat dazu geführt, dass die Mitarbeiter wesentlich glücklicher, motivierter und gesünder sind, weshalb sie bessere Arbeit leisten während die Krankheitsstatisik sinkt. Dieser Kulturwandel ging zwar mit deutlichen personellen Verlusten einher, denn nicht jeder wollte diesen neuen Weg mitgehen – aber es zeigt auch, dass noch nicht alle Menschen dafür bereit sind, sich aus dem Hamsterrad zu befreien.

Betroffene, Wissenschaftler, Unternehmensexperten, große Namen der deutschen Wirtschaft und ein Benediktinerpater kommen in einem ausgewogen zusammengestellten Film im Dokumentationsstil zu Wort und diskutieren über eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit: Wie gestalten wir den Kulturwandel in unserer Arbeitswelt und welche Rolle spielt der Mensch dabei?

Für mich war diese DVD ein großer  innerer Triumph! Habe ich doch all die Jahre geglaubt, mit meiner Meinung zum Mensch im Unternehmen mehr oder weniger allein dazustehen, weiß ich nun, dass es auch Andersdenkende gibt. Ich weiß nun, dass diejenigen, die ihre Arbeitnehmer nur als stressproduzierenden Kostenfaktor sehen, langfristig etwas an sich und ihrer Einstellung ändern müssen. Dass es nun einen filmisch dokumentierten Unternehmenswandel gibt, ist wieder ein Schritt auf dem richtigen Weg zu einer glücklichen und ausgeglichenen Wertekultur in unserer Gesellschaft.

Dieser Film wird definitiv auf meiner TOP-Liste 2019 stehen und erhält eine klare Kaufempfehlung. Mehr noch – dieser Film sollte bei jedem Manager, jeder Führungskraft und jedem Geschäftsführer im Regal stehen (und gelebt werden)!

Hier könnt ihr den Film sofort kaufen:

Stay inspired to Make . Your . Self

Vanessa Plesnik

Vanessa Plesnik

Hallo, ich bin die virtuelle Assistentin Vanessa! Ich helfe Selbstständigen, Unternehmern und Privatpersonen bei der Bearbeitung aller organisatorischen To-Do`s. Nebenbei konzipiere ich die weltbesten Events und absolviere unzählige Tauchgänge in die Bloging-Welt. No Big Deal!

Mehr Film Reviews?

[Rezension] Expedition Happiness

Zum Start in das neue Jahr 2019 habe ich meine Filmsammlung um die Blu-Ray „Expedition Happiness“ erweitert. Ich habe sehr hohe Erwartungen in diesen Film gesetzt, der Trailer war toll und ich fand die Idee, mit einem selbst umgebauten Bus eine monatelange Reise anzutreten, sehr inspirierend!

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen